500ster Kunde in Biederitz!

Mit Stolz und Freude möchten wir den 500sten Glasfaservertrag in der Stadt Biederitz verkünden.

Biederitz - Die ersten Kundinnen und Kunden am Netz!

Die ersten Kundinnen und Kunden aus Biederitz nutzen bereits das moderne Glasfasernetz der MDDSL und der zweite Bauabschnitt hat bereits begonnen. Wir möchten uns an dieser Stelle nochmals bedanken, für die große Unterstützung und die vielen Bestellungen. Gerne können Sie sich während der Bauphase immer noch für einen MDDSL-Anschluss entscheiden. Unser Außendienst kommt gerne direkt Vor-Ort. Kontaktieren Sie uns einfach unter: 0152 321 81 17 43 und vereinbaren noch heute Ihren Termin mit dem Außendienst.

Spatenstich in Mose - Ausbau beginnt!

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger aus Mose,

die Baumaßnahmen für einen schnellen Internetanschluss und Ihrem direkt Anschluss an das Glasfasernetz der MDDSL ist in Sichtweite. Bereits dieses Jahr surfen Sie mit bis zu 900 Mbit/s im Download und mit bis zu 500 Mbit/s im Upload.

Aktuell können Sie sich noch für einen Anschluss entscheiden. Dafür können Sie sich direkt an uns wenden oder unseren Außendienst (Herr Raik Wirthgen) unter 015232181743 für einen persönlichen Vor-Ort-Termin kontaktieren. Wir bedanken uns für die bisher zahlreichen eingegangen Bestellungen und freuen uns Sie zukünftig mit schnellen Internet zu versorgen.

Das Infomobil geht auf Tour!

Infolge des Corona-Shutdowns mussten viele Veranstaltungen leider abgesagt werden – inkl. unserer Informationsveranstaltungen zum Thema Glasfaserausbau.

Das Team der MDDSL ist trotzdem oder gerade deswegen  unterwegs und wird an vielen Standorten aktiv vor Ort sein.

Ratsuchende und Interessierte bekommen die Möglichkeit einen ersten Kontakt zu den Mitarbeitenden der MDDSL herzustellen und Fragen zu stellen.

Die Termine für das Infomobil werden auf dieser Seite veröffentlicht.

Glasfaser für Möckern

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger aus Möckern,

gemeinsam mit Ihnen möchten wir Ihren Ort für die digitale Zukunft startklar machen. Hierfür sollen moderne Glasfaserleitungen direkt in Ihr Haus verlegt werden. Dabei verwenden wir modernste Bohrspültechnik, für eine möglichst schonende Bauweise auf Ihrem Grundstück.

Die Vorteile liegen klar auf der Hand:

 - Internet-Geschwindigkeiten mit bis zu 900 Mbit/s im Download und 500 Mbit/s im Upload

- Wertsteigerung der Immobilie

- Deutlich besseres Preis-Leistungs-Verhältnis

Wie funktioniert das?

Alle Bürgerinnen und Bürger erhalten Unterlagen. In diesen Unterlagen sind unverbindliche Vorverträge enthalten. Anhand der Anzahl dieser unverbindlichen Vorverträge errechnen wir die Baukosten. Je mehr Vorverträge verzeichnet sind, desto geringer sind die Baukosten. Erst nach Bekanntgabe dieser Baukosten und Ihrer Unterschrift auf den Bauverträgen, des bauausführenden Unternehmens, wird Ihr Vorvertrag verbindlich.

Somit können Sie gemeinsam mit Ihren Nachbarn die Ausbaukosten senken und verpflichten sich nicht dazu, die Baukosten zu tragen, wenn Ihnen die Baukosten nicht niedrig genug sind. 

Auch Sie können aktiv am Gelingen des Projektes mitwirken, sprechen Sie mit Freunden, Bekannten und Ihrem Nachbarn und überzeugen sie vom Vorteil der neuen Technologie Glasfaser. 

Machen Sie Ihren Wohnort startklar für das neue Zeitalter des Internets, dem Glasfaseranschluss!

Der Glasfaserausbau in Schermen hat begonnen!

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger aus Schermen,

gmit Stolz und Freude möchten wir Ihnen mitteilen, dass der Glasfaserausbau in Schermen begonnen hat. Dabei verwenden wir modernste Bohrspültechnik, für eine möglichst schonende Bauweise auf Ihrem Grundstück.

Die Vorteile liegen klar auf der Hand:

 - Internet-Geschwindigkeiten mit bis zu 900 Mbit/s im Download und 500 Mbit/s im Upload

- Wertsteigerung der Immobilie

- Deutlich besseres Preis-Leistungs-Verhältnis

Gerne beraten wir Sie direkt Vor-Ort. Kontaktieren Sie uns hierfür unter 0391 25194700 und vereinbaren noch heute Ihren persönlichen Termin.

Glasfaser für Leitzkau

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger aus Leitzkau,

gemeinsam mit Ihnen möchten wir Ihren Ort für die digitale Zukunft startklar machen. Hierfür sollen moderne Glasfaserleitungen direkt in Ihr Haus verlegt werden. Dabei verwenden wir modernste Bohrspültechnik, für eine möglichst schonende Bauweise auf Ihrem Grundstück.

Die Vorteile liegen klar auf der Hand:

 - Internet-Geschwindigkeiten mit bis zu 900 Mbit/s im Download und 500 Mbit/s im Upload

- Wertsteigerung der Immobilie

- Deutlich besseres Preis-Leistungs-Verhältnis

Wie funktioniert das?

Alle Bürgerinnen und Bürger erhalten Unterlagen. In diesen Unterlagen sind unverbindliche Vorverträge enthalten. Anhand der Anzahl dieser unverbindlichen Vorverträge errechnen wir die Baukosten. Je mehr Vorverträge verzeichnet sind, desto geringer sind die Baukosten. Erst nach Bekanntgabe dieser Baukosten und Ihrer Unterschrift auf den Bauverträgen, des bauausführenden Unternehmens, wird Ihr Vorvertrag verbindlich.

Somit können Sie gemeinsam mit Ihren Nachbarn die Ausbaukosten senken und verpflichten sich nicht dazu, die Baukosten zu tragen, wenn Ihnen die Baukosten nicht niedrig genug sind. 

Auch Sie können aktiv am Gelingen des Projektes mitwirken, sprechen Sie mit Freunden, Bekannten und Ihrem Nachbarn und überzeugen sie vom Vorteil der neuen Technologie Glasfaser. 

Machen Sie Ihren Wohnort startklar für das neue Zeitalter des Internets, dem Glasfaseranschluss!

Glasfaser für Ladeburg, Nedlitz und Menz

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger aus Ladeburg, Nedlitz und Menz,

gemeinsam mit Ihnen möchten wir Ihren Ort für die digitale Zukunft startklar machen. Hierfür sollen moderne Glasfaserleitungen direkt in Ihr Haus verlegt werden. Dabei verwenden wir modernste Bohrspültechnik, für eine möglichst schonende Bauweise auf Ihrem Grundstück.

Die Vorteile liegen klar auf der Hand:

 - Internet-Geschwindigkeiten mit bis zu 900 Mbit/s im Download und 500 Mbit/s im Upload

- Wertsteigerung der Immobilie

- Deutlich besseres Preis-Leistungs-Verhältnis

Wie funktioniert das?

Alle Bürgerinnen und Bürger erhalten Unterlagen. In diesen Unterlagen sind unverbindliche Vorverträge enthalten. Anhand der Anzahl dieser unverbindlichen Vorverträge errechnen wir die Baukosten. Je mehr Vorverträge verzeichnet sind, desto geringer sind die Baukosten. Erst nach Bekanntgabe dieser Baukosten und Ihrer Unterschrift auf den Bauverträgen, des bauausführenden Unternehmens, wird Ihr Vorvertrag verbindlich.

Somit können Sie gemeinsam mit Ihren Nachbarn die Ausbaukosten senken und verpflichten sich nicht dazu, die Baukosten zu tragen, wenn Ihnen die Baukosten nicht niedrig genug sind. 

Auch Sie können aktiv am Gelingen des Projektes mitwirken, sprechen Sie mit Freunden, Bekannten und Ihrem Nachbarn und überzeugen sie vom Vorteil der neuen Technologie Glasfaser. 

Machen Sie Ihren Wohnort startklar für das neue Zeitalter des Internets, dem Glasfaseranschluss!

Glasfaser für die Gemeinde Sülzetal

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger aus der Gemeinde Sülzetal,

gemeinsam mit Ihnen möchten wir Ihren Ort für die digitale Zukunft startklar machen. Hierfür sollen moderne Glasfaserleitungen direkt in Ihr Haus verlegt werden. Dabei verwenden wir modernste Bohrspültechnik, für eine möglichst schonende Bauweise auf Ihrem Grundstück.

Die Vorteile liegen klar auf der Hand:

 - Internet-Geschwindigkeiten mit bis zu 900 Mbit/s im Download und 500 Mbit/s im Upload

- Wertsteigerung der Immobilie

- Deutlich besseres Preis-Leistungs-Verhältnis

Wie funktioniert das?

Alle Bürgerinnen und Bürger erhalten Unterlagen. In diesen Unterlagen sind unverbindliche Vorverträge enthalten. Anhand der Anzahl dieser unverbindlichen Vorverträge errechnen wir die Baukosten. Je mehr Vorverträge verzeichnet sind, desto geringer sind die Baukosten. Erst nach Bekanntgabe dieser Baukosten und Ihrer Unterschrift auf den Bauverträgen, des bauausführenden Unternehmens, wird Ihr Vorvertrag verbindlich.

Somit können Sie gemeinsam mit Ihren Nachbarn die Ausbaukosten senken und verpflichten sich nicht dazu, die Baukosten zu tragen, wenn Ihnen die Baukosten nicht niedrig genug sind. 

Auch Sie können aktiv am Gelingen des Projektes mitwirken, sprechen Sie mit Freunden, Bekannten und Ihrem Nachbarn und überzeugen sie vom Vorteil der neuen Technologie Glasfaser. 

Machen Sie Ihren Wohnort startklar für das neue Zeitalter des Internets, dem Glasfaseranschluss!

Mose wird ausgebaut!

Sehr geehrte Damen und Herren,

mit Freude und Stolz möchten wir Ihnen mitteilen, dass die Ausbauquote in Mose erreicht haben. Wir möchten an dieser Stelle unseren Dank an die Bürgerinnen und Bürger aus Mose richten. Dank Ihrer Unterstützung wird Ihr Wohnort nun ausgebaut. Wir freuen uns auf die gemeinsame Ausbauzeit. Unentschlosse können sich während dieser Zeit gerne an uns wenden.

Glasfaserausbau in Gommern

Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass die Gemeinde Gommern und die MDDSL GmbH einen Kooperationsvertrag abgeschlossen haben. Ziel ist es flächendeckend Glasfaser auszubauen, direkt bis in die Häuser und Wohnungen der Bürgerinnen und Bürger. Der Ort profitiert damit von der modernsten und schnellsten Kommunikationstechnik. Damit sind Geschwindigkeiten bis zu 450 Mbit/s für Privatpersonen und 2.000 Mbit/s für Gewerbetreibende möglich. Dabei verwenden wir modernste Bohrspültechnik, für eine schonende Bauweise auf den Grundstücken der Eigentümerinnen und Eigentümer.

Pechau - Glasfaserring

In Pechau werden Leerrohre für den Breitbandausbau verlegt.   Damit Sie auch weiterhin auf eine zukunftsorientierte Dienstleistung der MDDSL setzen können.

Glasfaser für Hohenseeden

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger aus Hohenseeden,

gemeinsam mit Ihnen möchten wir Ihren Ort für die digitale Zukunft startklar machen. Hierfür sollen moderne Glasfaserleitungen direkt in Ihr Haus verlegt werden. Dabei verwenden wir modernste Bohrspültechnik, für eine möglichst schonende Bauweise auf Ihrem Grundstück.

Die Vorteile liegen klar auf der Hand:

 - Internet-Geschwindigkeiten mit bis zu 450 Mbit/s im Download und 100 Mbit/s im Upload

- Wertsteigerung der Immobilie

- Deutlich besseres Preis-Leistungs-Verhältnis

Wie funktioniert das?

Alle Bürgerinnen und Bürger erhalten Unterlagen. In diesen Unterlagen sind unverbindliche Vorverträge enthalten. Anhand der Anzahl dieser unverbindlichen Vorverträge errechnen wir die Baukosten. Je mehr Vorverträge verzeichnet sind, desto geringer sind die Baukosten. Erst nach Bekanntgabe dieser Baukosten und Ihrer Unterschrift auf den Bauverträgen, des bauausführenden Unternehmens, wird Ihr Vorvertrag verbindlich.

Somit können Sie gemeinsam mit Ihren Nachbarn die Ausbaukosten senken und verpflichten sich nicht dazu, die Baukosten zu tragen, wenn Ihnen die Baukosten nicht niedrig genug sind. 

Auch Sie können aktiv am Gelingen des Projektes mitwirken, sprechen Sie mit Freunden, Bekannten und Ihrem Nachbarn und überzeugen sie vom Vorteil der neuen Technologie Glasfaser. 

Machen Sie Ihren Wohnort startklar für das neue Zeitalter des Internets, dem Glasfaseranschluss!

Der Ausbau in Biederitz beginnt!

Sehr geehrte Damen und Herren,

mit Freude und Stolz möchten wir Ihnen mitteilen, dass die Ausbauarbeiten für Ihre Glasfaseranschlüsse in Biederitz begonnen haben. Wir möchten an dieser Stelle unseren Dank an die Bürgerinnen und Bürger aus Biederitz richten. Dank Ihrer Unterstützung wird Ihr Wohnort nun ausgebaut. Wir freuen uns auf die gemeinsame Ausbauzeit. Unentschlosse können sich während dieser Zeit gerne an uns wenden.

Glasfaser für Biere

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger aus Biere,

gemeinsam mit Ihnen möchten wir Ihren Ort für die digitale Zukunft startklar machen. Hierfür sollen moderne Glasfaserleitungen direkt in Ihr Haus verlegt werden. Dabei verwenden wir modernste Bohrspültechnik, für eine möglichst schonende Bauweise auf Ihrem Grundstück.

Die Vorteile liegen klar auf der Hand:

 - Internet-Geschwindigkeiten mit bis zu 450 Mbit/s im Download und 100 Mbit/s im Upload

- Wertsteigerung der Immobilie

- Deutlich besseres Preis-Leistungs-Verhältnis

Wie funktioniert das?

Alle Bürgerinnen und Bürger erhalten Unterlagen. In diesen Unterlagen sind unverbindliche Vorverträge enthalten. Anhand der Anzahl dieser unverbindlichen Vorverträge errechnen wir die Baukosten. Je mehr Vorverträge verzeichnet sind, desto geringer sind die Baukosten.Erst nach Bekanntgabe dieser Baukosten und Ihrer Unterschrift auf den Bauverträgen, des bauausführenden Unternehmens, wird Ihr Vorvertrag verbindlich.

Somit können Sie gemeinsam mit Ihren Nachbarn die Ausbaukosten senken und verpflichten sich nicht dazu, die Baukosten zu tragen, wenn Ihnen die Baukosten nicht niedrig genug sind. Ihr Nachbarort Eggersdorf hat die Ausbauquote erreicht und wird bereits ausgebaut.

Auch Sie können aktiv am Gelingen des Projektes mitwirken, sprechen Sie mit Freunden, Bekannten und Ihrem Nachbarn und überzeugen sie vom Vorteil der neuen Technologie Glasfaser. 

Machen Sie Ihren Wohnort startklar für das neue Zeitalter des Internets, dem Glasfaseranschluss!

Schermen wird komplett ausgebaut!

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger aus Schermen,

mit Stolz und Freude möchten wir Ihnen mitteilen, dass Schermen komplett ausgebaut wird. Und damit es sich richtig lohnt, haben wir ein Angebot für Sie.

Geben Sie oben rechts die Postleitzahl von Schermen ein und bestellen Sie heute noch Ihren hochmodernen Internetanschluss.

Der Ausbau in Eggersdorf beginnt!

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger aus Eggersdorf,

mit Stolz und Freude möchten wir Ihnen mitteilen, dass Eggersdorf komplett ausgebaut wird. Und damit es sich richtig lohnt, haben wir ein Angebot für Sie.

Geben Sie oben rechts die Postleitzahl von Eggersdorf ein und bestellen Sie heute noch Ihren hochmodernen Internetanschluss.

Biederitz wird komplett ausgebaut!

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger aus Biederitz,

mit Stolz und Freude möchten wir Ihnen mitteilen, dass Biederitz komplett ausgebaut wird. Und damit es sich richtig lohnt, haben wir ein Angebot für Sie.

Geben Sie oben rechts die Postleitzahl von Biederitz ein und bestellen Sie heute noch Ihren hochmodernen Internetanschluss.

1000 Glasfaserverträge - Hohe Börde

Mit Stolz und Freude möchten wir den 1000sten Glasfaservertrag in der Gemeinde Hohe Börde verkünden.

Glasfaserausbau in Niederndodeleben

Mindestquote in Eggersdorf erreicht!

Mit Freude und dank Ihrer Unterstützung möchten wir mitteilen: Eggersdorf hat die 31 % Mindestquote erreicht! Nun kann der gesamte Ort von dem Glasfaserausbau profitieren.

Nun geht es nur noch darum den Baukostenpreis zu senken. Hierfür werden verstärkt Werbemaßnahmen in Ihrem Ort durchgeführt.

Wir danken allen Beteilligten Bürgerinnen und Bürgern für Ihre tatkräftige Unterstützung.

 

100ster Glasfaseranschluss in Ebendorf feierlich eingeweiht!

Familie Müller im Ebendorfer Bienenweg wollte nicht länger warten. Sie kündigten den Vorvertrag bei einem zögerlichen Anbieter und unterschrieben für einen Glasfaseranschluss bis ins Haus den 100sten Vertrag bei der MDDSL, der Mitteldeutschen Gesellschaft für Kommunikation.

Glasfaserausbau in Hermsdorf - Baumaßnahmen haben begonnen!

Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass die Baumaßnahmen in Hermsdorf bereits begonnen haben. Wir danken dem stellvertretenen Ortsbürgermeister von Hermsdorf, Herrn Busch, für das kurze und angenehme Interview.

Statement zum Glasfaserausbau in Ebendorf

Der Glasfaserausbau in Ebendorf schreitet schnell voran. Wir möchten uns dafür bedanken.

Glasfaser in Ebendorf, bitte anschnallen!

Bitte anschnallen liebe Bürgerinnen und Bürger aus Ebendorf, der Glasfaserausbau beginnt!

Informationsveranstaltung in Gerwisch

Hier sehen Sie ein Video über die Informationsveranstaltung in Gerwisch.

Glasfaserausbau in Vogelsang

Wenn Bürgerinnen und Bürger mit uns zusammenarbeiten passiert folgendes: Internetgeschwindigkeiten auf dem Land, wie in der Großstadt!

Glasfaserausbau im Erlebnisdorf Parey

Eltern aufgepasst, das Erlebnisdorf in Elbe Parey verfügt nun über einen schnellen Glasfaseranschluss. Ihre Kinder surfen in Ruhe und Sie genießen Ihren wohlverdienten Urlaub. Unter www.erlebnisdorf-parey.de finden Sie alle benötigten Informationen, es lohnt sich!

Informationsveranstaltung in Biederitz

Hier sehen Sie ein Video über die Informationsveranstaltung in Biederitz.

11 % Quote in Ebendorf erreicht!

Wir haben 11 % von den benötigten 20 % der Ausbauqoute bereits erreicht.

Glasfaserausbau im Gewerbegebiet Meitzendorf

Wir hatten die Möglichtkeit den Geschäftsführer der VAROLUX GmbH & Co. KG, Herrn Andreas Seyfert, zu interviewen.

Informationsveranstaltung in Meitzendorf

Hier sehen Sie ein Video über die Informationsveranstaltung in Meitzendorf.

Informationsveranstaltung in Hermsdorf

Hier sehen Sie ein Video über die Informationsveranstaltung in Hermsdorf.

Informationsveranstaltung in Kleinmühlingen

Hier sehen Sie ein Video über die Informationsveranstaltung für Glasfaser in Kleinmühlingen.

Informationsveranstaltung in Eggersdorf

Hier sehen Sie ein Video über die Informationsveranstaltung in Eggersdorf.

WLAN - Wie der gesamte Haushalt davon profitiert

Die FRITZ!Box steht im Arbeitszimmer, aber in den anderen Zimmern gibt es kein gutes WLAN. Welche Lösung MDDSL anbietet, erfahren Sie in folgendem Video.

Hausverteilung - Das Heimnetz optimal nutzen

Warum ist die Hausverteilung nicht so einfach und wie wird trotzdem gewährleistet, dass ich in allen Teilen des Hauses schnelles Internet habe? Für die Antwort auf diese Fragen steht obiges Video bereit.

Hausanschluss - Wie kommt das Internet zu mir

Wie können Anschlüsse gelegt werden und wie werden sie vor äußeren Einflüssen geschützt? Wenn Sie bereits eine Vorbestellung vorgenommen haben, erfahren Sie hier, wie danach verfahren wird.

Vorbestellung - Ein Teil der Mitkomm werden

Wie kann ich bestellen, wie wird mit meinen Daten umgegangen und wo kann ich mich beraten lassen? Wem diese Fragen bereits auf der Zunge liegen, der sollte sich dieses Video nicht entgehen lassen.

Netzausbau - Was bringt die Zukunft

Welche Gebiete beliefern wir, wie wird unser Netz in Zukunft aussehen und wie informiere ich mich am besten? Falls Sie sich diese Fragen stellen sollten, schauen Sie obiges Video.

Mitkomm - Das Netz der Zukunft

Was ist Mitkomm.net, warum "das Netz der Zukunft" und wie ist das Verhältnis von Mitkomm zu MDDSL? Diese und viele weitere Fragen werden im obigen Video geklärt.